Startseite   |   Impressum   |   Kontakt

Die Feuerungskontrolle wird ab sofort durchgeführt.

Die Feuerungskontrolle findet im Auftrag der Gemeinde statt und wird durch Herrn Hans Rüegsegger, eidg. dipl. Feuerungskontrolleur durchgeführt.

Die periodische Feuerungskontrolle bringt reinere Luft und gleichzeitig eine Energieeinsparung. Die Feuerungskontrolle im Auftrag der Gemeinde hat zum Ziel: "Menschen, Tiere,  Pflanzen, ihre Lebensgemeinschaften und Lebensräume sowie den boden vor schädlichen oder lästigen Luftverunreinigungen zu schützen".

Verursacherprinzip: Die mit der Vermeidung, Beseitigung oder Duldung von Umweltbelastungen verbundenen Kosten sind nicht den Betroffenen bzw. von der Allgemeinheit, sondern vom Verursacher zu tragen (USG Art. 1+2 / LRV Art. 1+13).

Die Kosten für die Messungen betragen:
Für einstufige Brenner:     CHF   89.40 inkl. 7.7% MwSt.
Für mehrstufige Brenner: CHF 110.95 inkl. 7.7% MwSt.

H. Rüegsegger und die Gemeinde