Startseite   |   Impressum   |   Kontakt

Primarschulhaus Münchenwiler

info KG1

Die Kinder aus Münchenwiler besuchen den zweijährigen Kindergarten in Jeuss. Nähere Informationen zum Stundenplan, Schulbus und zu den Kontakten finden Sie in der entsprechenden Rubrik Kindergarten Jeuss.

 

 

Persönliches Material

Was Ihr Kind für den Kindergarten braucht:

  • Kleiner Kindergartenrucksack
  • Finken
  • Znüniböxli
  • Turnsachen (siehe Turnen/Schwimmen)

Das persönliche Material der Kinder sollte mit einem wasserfesten Stift beschriftet sein.

 

Kindergartenweg

Auf dem Weg zum Schulbus liegt die Verantwortung für die Kinder bei den Eltern. Das Leuchtband sollte immer getragen werden.
Ein Verkehrspolizist besucht uns im Herbst, um die Strassenüberquerung zu üben.

 

Stundentafel (Unterrichtslektionen pro Woche)

1 Harmos (1. Kindergartenjahr): 12 Lektionen pro Woche. Ab 2. Semester: 16 Lektionen pro Woche

2 Harmos (2. Kindergartenjahr): 24 Lektionen pro Woche

 

Znüni

Jeden Morgen wird gemeinsam ein Znüni gegessen. Bitte geben Sie ihrem Kind ein gesundes Znüni (Früchte, Gemüse, Darvida usw.) mit.
Zum Trinken hat jedes Kind einen Trinkbecher im Kindergarten. Es darf aber auch eine Trinkflasche mitnehmen.

 

Änderungen im Stundenplan

Änderungen im Stundenplan oder besondere Veranstaltungen während der Unterrichtszeit werden Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Absenzen und Krankheit

Falls es möglich ist, bitten wir Sie, Arzttermine auf die unterrichtsfreie Zeit zu legen. Wenn ihr Kind krank ist, melden Sie es am Morgen bis spätestens 7:50 Uhr bei der entsprechenden Lehrperson (siehe Stundenplan) ab.

Telefon Schulhaus Jeuss: 026 674 16 93

 

Urlaubsgesuche

Urlaubsgesuche müssen schriftlich direkt an das Sekretariat der Primarschule Murten geschickt werden.

 

Besuche und Gespräche

Wir freuen uns über Besuch und Sie sind herzlich eingeladen, am Kindergartenbetrieb teilzuhaben. Auch zu Gesprächen sind wir gerne bereit. Wir möchten Sie jedoch bitten, Besuche und Gespräche mit uns im Voraus telefonisch zu vereinbaren.

 

Obligatorische Elterngespräche

In jedem Schuljahr wird mindestens ein Gespräch zum Entwicklungsstand Ihres Kindes geführt. Wir werden uns zu gegebener Zeit bei Ihnen melden, um einen Termin zu vereinbaren.

 

Postmappe

Über die Postmappe erhalten Sie wichtige Informationen und Elternbriefe. Bitte leeren Sie sie täglich und suchen Sie zu Hause einen Platz, wo Ihr Kind die Mappe selbständig findet und am nächsten Tag wieder mitnehmen kann. Einige Schulinformationen erhalten jeweils nur die ältesten Kinder der Familie.

 

Geburtstage

Wir feiern im Kindergarten die Geburtstage der Kinder. Genauere Informationen erhalten Sie von der Lehrperson.

 

Turnen/ Schwimmen

Der Turnunterricht findet in der Turnhalle Cressier statt. Der Schulbus bringt uns dort hin und holt uns dann auch wieder ab. Fürs Turnen sollten die Kinder jeweils mitnehmen:

  • eine Turntasche mit Turnschuhen
  • Turnkleider
  • und eine Trinkflasche

Alle Kinder haben ab dem ersten Kindergartenjahr Schwimmunterricht im Schwimmbad Murten. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der «Wassergewöhnung».
Ihr Kind muss also nicht schwimmen können und auch keine Flügeli mitnehmen.
Die Kinder sollten praktisch gekleidet sein (im Winter eine Mühe anziehen; bitte keine Strumpfhosen und keinen Schmuck).
Ausserdem sollten sie ein Badetuch mitnehmen, dass sie gut erkennen und mit ihrem Namen beschriftet ist.
Der Schwimmunterricht wird durch eine externe Schwimmlehrerin durchgeführt.
Den Turn- und Schwimmplan mit den genauen Daten erhalten Sie nach den Sommerferien.

 

Schulzahnpflege und Zahnprophylaxe

Die jährlichen Kontrollen und zahnärztlichen Behandlungen obliegen der Gemeinde. Sie werden während des Schuljahres eine Anmeldung erhalten.

 

HSU (Heilpädagogischer Stützunterricht)

Der Kindergarten hat eine HSU-Lektion pro Woche zugute. Diese wird von einer Heilpädagogin durchgeführt.

 

DaZ-Unterricht

Der Unterricht «Deutsch als Zweitsprache» wird während des Unterrichts durchgeführt.

 

Wald (für die Sünneli-Kinder)

Am Donnerstagmorgen gehen wir teilweise mit den Kindern des 2. Kindergartenjahres (Sünneli) in den Wald.
Wenn wir am Donnerstag in den Wald gehen, bringen die Kinder am Tag vorher (Mittwoch) zur Erinnerung ihr Waldketteli mit nach Hause.
Die Unterrichts- und Buszeiten bleiben wie gewohnt.

Mitnehmen:

  • Tasse/Becher mit einem Teebeutel (Herbst/Winter)
  • Flasche mit Wasser (Frühling/Sommer) ·
  • Wettergerechte Kleidung (bei Regen, Sonne, Kälte etc.)
  • 1 Paar trockene Reservesocken im Rucksäckli
  • Taschentücher
  • Ein feines Znüni (Gerne auch mal ein kleines Sandwich, da die Kinder im Wald jeweils sehr hungrig sind.)
  • Zeckenschutz und nachträgliche Zeckenkontrolle nicht vergessen!

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne melden.

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.